WEICHWASSER VON AQUAWORKS

 

Mach dass der Welt schöner wird und sicherer,  fühl dich wohl. Durch professionelle Beratung und gesunde Lösung in Bereich Wassermanagement in Wasseraufbereitung, Heizungswasser Kühlwassersysteme, Prozesswasser und Gesundheit.

Mit unserer Lösungen in Wasseraufbereitung, Wasserenthärter bist du ganz einfach am der Spitze der sicherheit, Qualität, Gesundheit für Ihnen und Ihre Familie ein gesunde Umwelt.

WEICHWASSER FÜR LEBENS QUALITÄT


Wasserenthärter
Wasserenthärter

 

Filtrieren, dosieren, Wasserenthärten, entkeimen – manchmal klingt Wasseraufbereitung ganz schön kompliziert. Wir machen sie mit AQUAWORKS-Technik trotzdem einfach. Denn mit AQUAWORKS als Wasser Partner wissen wir, dass bei der Produktentwicklung grösster Wert auf Benutzerfreundlichkeit und technische Perfektion gelegt wird. So gesehen bringt jedes Produkt von AQUAWORKS gleich drei Kompetenzen mit: Wasser verbessern, Instalationen schützen und Ihr Leben erleichtern.


Wasserenthärter Gesund & Glücklich

Aquaworks- Wasserenthärter ist Garantie für weiches, sanftes Wasser und beugt teuren Kalkschäden frühzeitig vor. Und das ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Seit über 20 Jahren, stehen unsere Wasserenthärter für modernste Technik und höchste Lebensqualität um freude zu Wasser und Umwelt . Denn überall, wo hartes Wasser erwärmt wird, fällt Kalk aus. Warmwasserboiler, Durchlauferhitzer, Wasch-, Geschirrspül- und Kaffeemaschine verkalken besonders stark. Kalk verkürzt nicht nur die Lebensdauer der Geräte, sondern verursacht auch einen höheren Energieverbrauch: pro Millimeter Kalkablagerung mehrere Prozente.

Rohrleitungen, Ventile, Perlatoren verkalken ebenso, wie sich hässliche Ablagerungen auf Waschbecken, Armaturen und Kacheln bilden. Nach kurzer Zeit wird durch häufiges Reinigen alles stumpf und unansehnlich.

In unserem Labor für Heizungswasser führen wir im Schwerpunkt Analysen von Heizwasser durch. Basierend auf den Ergebnissen und Anforderungen, welche die meisten Komponentenhersteller und normgebenden Institute an die Heizungswasserqualität stellen, beurteilen wir die Ergebnisse und können mit Hilfe unseres Erfahrungsschatzes in Sachen Wasserbehandlung und Korrosionsschutz für Heizungsanlagen hilfreiche Massnahmenempfehlungen aussprechen.

Heizungswasseranalysen gemäss SWKI, Heizungswasseranalysen zur Abklärung von Schadensursachen mit Massnahmenempfehlungen – unsere Heizungswasseranalysen sind stets verständlich und umfassen die wichtigen Parameter zur Beurteilung der Heizungswasserqualität.


Warum Wasserenthärter Einbauen ?

Kalkhaltiges Wasser verursacht ins besondere im Wassersystem (Boiler, Hausgeräte, Armaturen etc.) Probleme. Erhöhter Energieverbauch durch das Verstopfen der Wasserleitungen und der Geräte ist die Folge. Die erhöhten Kosten sind durch einen Wasserenthärter leicht zu vermeiden.

Kostenersparnis:

Durch Einbau einer Wasserenthärter  können hohe Reparaturkosten vermieden werden. Ebenso ist eine erhebliche Einsparung an Putz- und Waschmitteln gegeben, denn Kalkablagerungen in den Hauswasserleitungen von 10mm verursachen bereits einen Wirkungsverlust von 50%!

Sauberkeit:

Weiches Wasser sorgt auch bei der Körperpflege für einen spürbaren Unterschied. Ihre Haut wird weich und zart und Ihre Haare werden nicht mehr brüchig, sondern behalten ihren natürlichen Glanz und seidig.
Mit ein Wasserenthärter verschwinden die lästigen Verkalkungen in Dusche, Bad und Waschbecken. Kleider werden sauberer, weicher und behalten ihre ursprünglichen Farben.

Gesundheit:
Ihr Trinkwasser bleibt frisch und klar. Das Kochen mit enthärtetem Wasser bewirkt, dass z.B. Obst und Gemüse ihr Aroma, ihre Vitamine sowie ihre natürlichen Farben nicht verlieren.

Umwelt: 

Einbau einer Wasserenthärtungsanlage  wird viel weniger Waschmittel gebraucht dass heisst weniger Chemikalien in Wasser.


IHR WASSERENTHÄRTER PARTNER IN DER SCHWEIZ

Das Herzstück einer Wasserenthärtungsanlage durch lonenaustausch ist das Austauschermaterial. Es besteht aus lebensmittelbeständigem Kunstharz (Kationenharz). Seine besondere Eigenschaft besteht darin, im Wasser gelöste Ionen auszutauschen. Das Austauscherharz ist zunächst mit Natriumionen besetzt. Leitet man hartes Wasser über das Harz, so werden die im Wasser enthaltenen Calcium- und Magnesiumionen gegen die vorhandenen Natriumionen ausgetauscht und man erhält weiches Wasser. Nach einer bestimmten Durchflussmenge ist die Oberfläche des Austauschermaterials mit Calcium- und Magnesiumionen anstatt mit Natriumionen besetzt. Es kann kein weiterer Austausch mehr stattfinden, das Austauscherharz ist erschöpft. Um das Austauschermaterial zu „regenerieren“, müssen die Calcium- und Magnesiumionen von der Oberfläche des Austauscherharzes wieder entfernt werden. Hierzu leitet die Anlage vollautomatisch eine Salzlösung (Natriumchlorid) durch den Austauscher. Jetzt tauschen die Calcium- und Magnesiumionen wieder Ihren Platz mit den Natriumionen. Das Austauschermaterial ist damit regeneriert und erneut einsatzbereit. Während des Regenerationsvorgangs werden die vom Austauschermaterial stammenden Härtebildner und die überschüssige Salzlösung (10-12%ig) über einen separaten Abflussanschluss ins Abwasser geleitet. Der Wechsel von Enthärtung und Regeneration kann beliebig oft wiederholt werden. Je Nach Wasser- u. Betriebsverhältnissen kann man im Haushaltsbereich mit einer Verwendungsdauer des Austauscherharzes von mindestens 25-30 Jahren rechnen. Die Wasserhärte wird bei den Enthärtungsanlagen nach den Vorgaben der geltenden Trinkwasserverordnung eingestellt.

Bei der Wasserenthärtung nach dem lonenaustauschverfahren werden nur die vorgenannten Bestandteile im Wasser verändert. Sämtliche anderen Stoffe des Trinkwassers bleiben unverändert.

Wasserenthärter Atlantico

Wasserenthärter für Einfamilienhaus
Wasserenthärter für Einfamilienhaus

Wasserenthärter Atlantico Pro

Wasserenthärter Mehrfamilienhaus
Wasserenthärter Mehrfamilienhaus

WASSERENTHÄRTER VON AQUA WORKS

Wasserenthärter von Aqua Works und von alle vorteile von Weich Wasser nutzen.